IMPRESSUM


Für den Inhalt verantwortlich, Copyright: Mag. Reinhard Furtlehner
Mail:management@kleinstadtcombo.at
Tel 0043 (0) 676 4366028
Bach 12
3321 Ardagger Stift


Konzeption und Design:
Mag. Reinhard Furtlehner
Mail::management@kleinstadtcombo.at
Tel 0043 (0) 676 4366028
Bach 12
3321 Ardagger Stift



DISCLAIMER


1. Haftungsbeschränkung

Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte.
Als Diensteanbieter ist der Anbieter dieser Webseite für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich, jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe Links

Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernt.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht

Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.


Quelle: Disclaimer-Muster


DATENSCHUTZ



Erklärung zur Informationspflicht - Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontakt mit uns

Wenn Sie per Formular auf der Website oder per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Datenspeicherung

Wir weisen darauf hin, dass zum Zweck der Angebotsstellung und zur späteren Vertragsabwicklung folgende Daten bei uns gespeichert werden: Name, Anschrift, Telefonnummer (Festnetz und Mobilnummer), Faxnummer, Mailadresse, Veranstaltungsort, Veranstaltungstermin, Veranstaltungsart, gewünschte Auftrittszeit.

Die von Ihnen bereit gestellten Daten sind zur Vertragserfüllung bzw zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. Ohne diese Daten können wir den Vertrag mit Ihnen nicht abschließen. Eine Datenübermittlung an unbeteiligte Dritte erfolgt nicht, mit Ausnahme an unseren Steuerberater zur Erfüllung unserer steuerrechtlichen Verpflichtungen.

Die von Ihnen im Kontaktformular eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung wiederrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossender Bearbeitung Ihrer Anfrage.

Im Falle eines Vertragsabschlusses werden sämtliche Daten aus dem Vertragsverhältnis bis zum Ablauf der steuerrechtlichen Aufbewahrungsfrist (7 Jahre) gespeichert.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder lit b (notwendig zur Vertragserfüllung) der DSGVO.

Cookies

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde. Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

Kleinstadtcombo
Mag. Reinhard Furtlehner
Mail::management@kleinstadtcombo.at
Tel 0043 (0) 676 4366028
Bach 12
3321 Ardagger Stift


ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN



Werbung

der Veranstalter sorgt für eine termingerechte Werbung (Plakatständer, medien,Fflyer, usw..). Versand von Plakaten, Fotos- und Infomaterial der Kleinstadtcombo erfolgt nur auf ausdrücklichen Wunsch des Veranstalters.

Haftung für Sicherheit und Schäden

Der Veranstalter übernimmt die Haftung für die Sicherheit Kleinstadtcombo und Techniker sowie für die von der Kleinstadtcombo in den Veranstaltungsort eingebrachten Anlagen und Instrumente während des Aufenthalts der Kleinstadtcombo am Veranstaltungsort. Für Schäden an den Musikinstrumenten oder an der Licht- bzw. Tonanlage durch mangelhaft oder nicht durchgeführte Bühnenanweisungen sowie durch indirekten Blitzschlag, Vandalismus oder unsachgemäße Bedienung durch Personal haftet der Veranstalter. Für Schäden an Instrumenten oder an technischen Anlagen der Kleinstadtcombo, welche von Veranstaltungsbesuchern hervorgerufen werden, haftet ebenfalls der Veranstalter. Die für die Durchführung von Veranstaltungen notwendige Veranstaltungshaftpflichtversicherung oder Betriebshaftpflichtversicherung ist durch den Veranstalter abzuschließen. Der Veranstalter haftet für sämtliche direkten Schäden, Folgeschäden sowie Ansprüche Dritter gegenüber der Kleinstadtcombo.

Zusatz bei Freiluftkonzerten

Bei Freiluftkonzerten hat der Veranstalter für eine wetterfeste Bühne (wasserundurchlässig, auf 3 Seiten zur Gänze geschlossen, trockener und rutschfester Bühnenboden) zu sorgen. Falls diese nicht vorhanden ist bzw. bei Auftauchen von Problemen vor bzw. während der Show kann die Kleinstadtcombo jederzeit den Auftritt abbrechen bzw. absagen. Die vereinbarte Bruttogage ist in diesem Fall zu 100% sofort an die Kleinstadtcombo auszubezahlen. Für Schäden an Material und Personen durch Nichtvorhandensein der wetterfesten Bühne haftet zur Gänze der Veranstalter. Im Schadensfall hat der Veranstalter ebenso für etwaige Mietkosten, welche der Kleinstadtcombo aufgrund des Schadens entstehen, selbige jedoch benötigt, um darauffolgende Engagements (bis zum Zeitpunkt der abgeschlossenen Reparatur der beschädigten Geräte) einzuhalten, aufzukommen.

Künstlerische Gestaltung

Die Kleinstadtcombo ist in der Gestaltung und Darbietung ihres Programms frei und unterliegt keinen künstlerischen oder technischen Anweisungen des Veranstalters oder dessen Beauftragten. Der Veranstalter kann sich nicht darauf berufen, dass die Kleinstadtcombo künstlerisch oder technisch unzureichend ausgestattet ist. Auch die Auswahl der Bühnenbekleidung unterliegt der Kleinstadtcombo. Das Ausmaß der Ton- und Lichtanlage richtet sich nach der vom Veranstalter geschätzten Besucherzahl.

Absage durch höhere Gewalt

Entfällt der Auftritt durch Vertragsbruch oder Absage des Veranstalters oder aus einem anderen vom Veranstalter verursachten Grund, zahlt der Veranstalter eine Konventionalstrafe von 100% der vereinbarten Bruttogage. Ersparte Aufwendungen werden nicht abgezogen. Ein Entfall der Veranstaltung durch Schlechtwetter oder durch mangelhafte Vorbereitung seitens des Veranstalters ist nicht als höhere Gewalt zu werten. Entfällt der Auftritt durch Verschulden der Kleinstadtcombo oder durch Krankheit, Unfall bzw. Tod eines Mitglieds der Kleinstadtcombo oder eines seiner engsten Angehörigen, so wird Die Kleinstadtcombo auf Verlangen des Veranstalters einen Ersatz anbieten.

Absage wegen Schlechtwetter

Bei einer Absage durch den Veranstalter wegen Schlechtwetter erhält die Kleinstadtcombo einen Betrag in der Höhe von 80 % der vereinbarten Bruttogage, sofern dies vor dem Aufbau der gesamten technischen Anlage passiert. sollten die Anlagen bereits fertig bzw. auch nur teilweise aufgebaut sein oder auch nur die Kleinstadtcombo oder deren Techniker angereist sein, so ist die ausgemachte Bruttogage zu 100% zu bezahlen.

Absage ohne Angabe von Gründen

Der Veranstalter ist berechtigt, gegen Bezahlung folgender Stornogebühren die Veranstaltung ohne Angabe von Gründen abzusagen oder vom Betrag zurückzutreten:

- Bis 21 Tage vor veranstaltungstermin: Stornogebühr 50 % der Bruttogage - Vom 20. bis zum 3. Tag vor veranstaltungstermin: Stornogebühr 80 % der Bruttogage - Vom 2. bis zum Tag der Veranstaltung: Stornogebühr 100 % der Bruttogage

Sicherheit der Band bzw. Techniker

Speziell bei Großveranstaltungen hat der Veranstalter für ausreichendes Sicherheitspersonal zu sorgen, welches auf Wunsch der Kleinstadtcombo für deren Sicherheit zu sorgen hat.

Steuern und Abgaben, Datenschutz

Steuern jeder Art, welche die Veranstaltung betreffen (MWST, Ausländersteuer, etc. ) trägt der Veranstalter. Für Abgaben an Polizei, Gemeinde, Feuerwehr, AKM, usw. kommt ebenfalls der Veranstalter auf. Der Veranstalter erklärt sich einverstanden, dass von ihm bekannt gegebene Daten (Name, Adresse, Mail, Telefon, Fax, ids von Profilen in sozialen Netzwerken, Details und Wünsche der angefragten Leistung) von der Kleinstadtcombogespeichert und zu Marketingzwecken wie auch Bedarfsanalyse verwendet werden. Eine Löschung dieser Daten ist jederzeit auf Wunsch möglich.

Zahlungskonditionen

In bar und spätestens direkt nach dem Auftritt oder per Überweisung innerhalb von 7 Tagen (in Absprache mit der Kleinstadtcombo). Über die Höhe der Gage wird gegenüber Dritte absolutes Stillschweigen gewahrt. Die angebotenen Preise sind Nettopreise, exklusive Umsatzsteuer. die gesetzliche Umsatzsteuer wird zusätzlich in Rechnung gestellt.

Sonstiges

Gerichtsstand ist das örtlich zuständige Gericht der Kleinstadtcombo. Es gilt österreichisches Recht.

Ardagger, 23.2.2019